Julia Rübesamen

über mich: 

geboren 1982, in Hamburg
verheiratet, 2 Kinder
Ich lache, tanze, esse, lese, segele und reise gerne. Am liebsten mit meiner Familie, mit der ich in Eckernförde an der Ostsee lebe.

 

Kurzprofil:

Freiberufliche Dozentin und Krankenschwester aus Leidenschaft. Kommunikation auf Augenhöhe. Empathisch, ehrlich und authentisch. Mehrjährige Erfahrung in der Angehörigenarbeit und Arbeit mit sonstigen Akteuren des Gesundheitswesens im In- und Ausland. Stets neugierig, diplomatisch, schlagfertig und humorvoll.

 

Werdegang:

seit 2015 selbständige Dozentin, Gründung "Pflegeschulung Nord"

und unter anderem tätig für das Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein sowie die Deutsche Expertengruppe Dementenbetreuung e.V. (DED)

 

2012-2015 Home Instead Basel/Schweiz, Seniorendienst

Tätigkeitsfeld: Pflegefachverantwortung/Schulungsverantwortung

 

2002-2011 Rehab-Basel/Schweiz, Klinik für Neurorehabilitation

Tätigkeitsfeld: Pflege/Innerbetriebliche Schulung

 

seit 2002 examinierte Krankenschwester

1998 Freiwilliges soziales Jahr, Krankenhaus Hamburg 

 

Fort- und Weiterbildungen

2019 Aufbaukurs IVA (Integrative Validation nach Richard®) 

2019 Multiplikatorin für das demenz balance-Modell©

2018 Grundkurs IVA (Integrative Validation nach Richard®) 

2017 zertifizierte Pflegeberaterin § 7a, SGB XI 

2016 zertifizierte Pflegeberaterin § 45, SGB XI

2012 RAI-HC Anwenderschulung, Zürich

2012 SVEB 1, Zertifikatsausbildung für Erwachsenenbildung

2009-2010 NDK 1, Schwerpunkt Case Management, Aarau

2004-2006 Höhere Fachausbildung 1, Schwerpunkt Rehabilitation, Zürich

2004 Grundkurs Affolter - Modell

2003 Grundkurs Bobath

 

- Zudem regelmäßige Teilnahme an Kongressen/Fachtagungen echt. zu den Themen "Demenz" und "Pflege".

 

- Mitglied der deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. (im Kreis Rendsburg-Eckernförde)